Mainz 05: Mateta kämpft um Startelf-Platz

Mainz 05: Mateta kämpft um Startelf-Platz

MAINZ - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 bangt für das Spiel am Samstag bei Borussia Dortmund um den Einsatz von Jeremiah St. Juste. Der Innenverteidigern, der zu den stärksten 05ern in dieser Saison zählt, zog sich im Training eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu, wie Trainer Bo Svensson auf der Pressekonferenz vor dem Duell mit dem Topteam bekannt gab. „Wir müssen abwarten, ob er einsatzbereit ist und dabei auch im Blick haben, dass eine Englische Woche ansteht“, sagt Svensson. Wer könnte für St. Juste spielen? Sollte St. Juste ausfallen oder sicherheitshalber geschont werden, dürfte Moussa Niakhaté von der linken Seite wieder in …
More on: www.allgemeine-zeitung.de