Gesamtbilanz der Ausgangssperre in Hannover: Niedrige dreistellige Zahl von Verstößen

Gesamtbilanz der Ausgangssperre in Hannover: Niedrige dreistellige Zahl von Verstößen

Gesamtbilanz der Ausgangssperre: Niedrige dreistellige Zahl von Verstößen der in Region Hannover Die Behörden ziehen mit Blick auf das Infektionsgeschehen eine positive Bilanz der beendeten Ausgangssperre. In der Region Hannover hat die Polizei vom 24. April bis zum 19. Mai lediglich eine niedrige dreistellige Zahl von Verstößen registriert und geahndet. Wie in einer Geisterstadt: Rund um den Raschplatz fährt kein Auto und kein Geräusch ist zu hören. Während der knapp einmonatigen nächtlichen Ausgangssperre in der Region Hannover und der Stadt Bremen haben sich die meisten Menschen an die Regel geh...
More on: www.haz.de