DAX leicht höher erwartet: Anleger rappeln sich wieder auf | tagesschau.de

DAX leicht höher erwartet: Anleger rappeln sich wieder auf | tagesschau.de

Nach dem Kursrutsch vom Dienstag könnten mutige Investoren auf niedrigerem Niveau einen Wiedereinstieg wagen. Der DAX wird zum Handelsstart höher erwartet, allerdings bleiben Risiken bestehen. Mit 14.960 Punkten wird der deutsche Leitindex zum Handelsstart am Mittwochmorgen erwartet, das wäre gut ein halbes Prozent mehr als zum Xetra-Schluss am Dienstag. Von den rund 2,5 Prozent Verlusten im DAX würde damit aber nur ein kleinerer Teil wieder aufgeholt. Ob es im Handelsverlauf wieder über die Marke von 15.000 Punkten geht, bleibt zunächst abzuwarten. An den Aktienmärkten ist derzeit eine Korrektur von Unternehmensbewertungen im Gange, die vor allem im Tech-Sektor zu deutlich sinkenden Kursen führt. Die Wall Street spiegelte dies am Abend wider: Unter die Räder gerieten hier vor allem die Papiere großer Tech-Konzerne. Der Index der Technologiebörse Nasdaq fiel 1,9 Prozent auf 13.634 Punkte. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte gewann dagegen 0,1 Prozent auf 34.133 Punkte. Der breit gefasste S&P 500 büßte 0,7 Prozent auf 4164 Punkte ein. Die schwergewichtigen US-Technologiekonzerne seien während der gesamten Pandemie ein zentraler Bestandteil der soliden Wertentwicklung von Portfolios gewesen, sagte Investmentexperte Mark Haefele vom Vermögensverwalter UBS Global …
More on: www.tagesschau.de