Corona: Auch bei Fachkräften ist die Arbeitslosigkeit spürbar gestiegen

Corona: Auch bei Fachkräften ist die Arbeitslosigkeit spürbar gestiegen

Berlin - Auf den ersten Blick scheint alles gut. Als der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, die Arbeitsmarktzahlen für März verkündete, sprach er von einer „spürbaren Frühjahrsbelebung“. 2,827 Millionen Menschen waren zuletzt in Deutschland arbeitslos. Das waren 77.000 weniger als im Februar. Der Arbeitsmarkt nimmt also Schwung auf. Weltweit zieht die Konjunktur an. China und die USA treiben das Wachstum, davon profitiert auch Deutschland. Bei genauerem Hinsehen aber zeigt sich: Die Corona-Pandemie hat zu schweren Verwerfungen am Arbeitsmarkt geführt – vor allem bei niedrig qualifizierten Jobs.
More on: www.berliner-zeitung.de