Darmflora beeinflusst Risiko für Metastasen bei Brustkrebs

Darmflora beeinflusst Risiko für Metastasen bei Brustkrebs

Wie der Darm Brustkrebserkrankungen beeinflusst Ein ungesundes und entzündliches Darmmikrobiom löst Veränderungen im normalen Brustgewebe aus, die eine Ausbreitung von Brustkrebs auf andere Teile des Körpers begünstigen. In einer neuen Studie unter Beteiligung von Fachleuten der University of Virginia wurde untersucht, ob zelluläre Veränderungen in normalem Brustgewebe, die als Reaktion auf eine krankhafte Störung der Besiedelung des Darms (Dysbiose der Darmflora) auftreten, eine Verbreitung von Hormonrezeptor-positiven (HR+) Brusttumorzellen fördern. Die Ergebnisse wurden in dem Fachblatt „Cancer Immunology Research“ veröffentlicht. Was …