Cristiano Ronaldo nach Handy-Vorfall um Fan von FA angeklagt

Cristiano Ronaldo nach Handy-Vorfall um Fan von FA angeklagt

Premier League Cristiano Ronaldo nach Handy-Vorfall um Fan von FA angeklagt Cristiano Ronaldo wird wegen seines Handy-Ausrasters im April beim FC Everton vom englischen Verband FA angeklagt. Der Superstar habe sich "unangemessen und gewalttätig" verhalten. München - Altstar Cristiano Ronaldo droht wegen seines Handy-Ausrasters im April Ärger mit dem englischen Verband FA. Weil der fünfmalige Weltfußballer nach dem 0:1 mit Manchester United beim FC Everton einem Fan das Handy aus der Hand geschlagen hatte, erhob der Verband Anklage gegen den …