Corona-Ticker am Freitag: Kinder- und Jugendärzte raten zum Abwarten bei Kinder-Impfung

Corona-Ticker am Freitag: Kinder- und Jugendärzte raten zum Abwarten bei Kinder-Impfung

Coronavirus-Pandemie Ticker: Kinder- und Jugendärzte raten zum Abwarten bei Kinder-Impfung Hauptinhalt Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte registriert eine steigende Nachfrage und einen steigenden Beratungsbedarf zu Covid-Impfungen bei Kindern. Verbandssprecher Maske rät Eltern aber dazu, die Empfehlung der Ständigen Impfkommission abzuwarten. Kanzleramtschef Braun rechnet wegen neuer Corona-Variante mit Flugunterbrechungen nach Südafrika. Der Erzgebirgskreis hat bundesweit die höchste 7-Tage-Inzidenz. Die aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie im Ticker. - Kinder- und Jugendärzte raten zum Abwarten bei Kinder-Impfung - Infos zu aktuellen Corona-Regeln und Wissenswertes zur Covid-Schutz-Impfung 08:11 Uhr | Kanzleramtschef Braun rechnet mit Flugunterbrechungen nach Südafrika Der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun rechnet wegen einer neu entdeckten Corona-Variante in Südafrika "in Kürze" mit einer Unterbrechung des Flugverkehrs. Der CDU-Politiker sagte im ARD-Morgenmagazin: "Ich rechne damit, dass wir die Flugkontakte ins südliche Afrika unterbrechen müssen." …
More on: www.mdr.de