Corona: Inzidenz im Saarland steigt, Rekord-Inzidenz im Regionalverband Saarbrücken

Corona: Inzidenz im Saarland steigt, Rekord-Inzidenz im Regionalverband Saarbrücken

Aktuelle RKI-Zahlen : Corona-Inzidenz im Saarland steigt weiter an – neue Höchstwerte im Regionalverband und deutschlandweit Saarbrücken/Berlin Im Saarland sind erneut über 700 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Vor allem in drei Landkreisen steigt die Inzidenz stark an. Das Robert-Koch-Institut meldet außerdem auch weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Virus. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet im Saarland am Samstag 746 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt damit von 422,1 am Vortag auf 443,7 an. 81 960 Menschen waren oder sind im Saarland seit Beginn der Pandemie damit mittlerweile mit dem Virus infiziert. Das RKI meldet außerdem sieben weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im Laufe der letzten vier Tage wurden damit 31 neue Todesfälle gemeldet. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Saarland liegt damit jetzt bei …
More on: www.saarbruecker-zeitung.de