Corona im Kreis Gießen: 50 neue Fälle am Donnerstag – Wo steht der Impfbus?

Corona im Kreis Gießen: 50 neue Fälle am Donnerstag – Wo steht der Impfbus?

Coronavirus Corona im Kreis Gießen: 50 neue Fälle am Donnerstag – Wo steht der Impfbus? Wie sehen die jüngsten Corona-Zahlen in und um Gießen aus? Hier gibt’s die Antwort. Update vom Donnerstag, 25.11.2021, 18.55 Uhr: Das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen hat am Donnerstag (25.11.2021) 50 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert (Vortag: 107). Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nun bei 158,9 (169,9). Das hiesige Gesundheitsamt betreut derzeit 1059 aktive Fälle. Die Zahl der an Covid-19 Erkrankten, die stationär in den Kliniken des Kreises behandelt werden müssen, liegt bei 51. Im Folgenden die aktiven Fälle in den Kommunen, in Klammern die Inzidenz: Allendorf/Lumda 9 (147,5), Biebertal 28 (89,6), Buseck 35 (178,6), Fernwald 23 (72,3), Gießen 364 (143,6), Grünberg 87 (235,1), Heuchelheim 17 (89,5), Hungen 42 (174,7), Langgöns 39 (154), Laubach 35 (156,3), Lich …
More on: www.giessener-allgemeine.de