Conference League: Union Berlin wahrt Hoffnung aufs Weiterkommen

Conference League: Union Berlin wahrt Hoffnung aufs Weiterkommen

Union Berlin hat seinen zweiten Sieg in der Conference League geholt. Dank eines 1:0 Sieges beim israelischen Vertreter Maccabi Haifa hat die Mannschaft von Trainer Urs Fischer noch die Chance, in die K.o.-Runde der Conference League einzuziehen. Conference League: Union bleibt im Rennen Conference League: Union bleibt im Rennen Die Vorzeichen waren klar: Union musste punkten, um seine Möglichkeiten auf ein Weiterkommen zu wahren. Das Spiel bot in der ersten Halbzeit keinerlei Highlights, beide Teams waren darauf bedacht, keine Fehler zu machen. Ryerson erlöst Union In der 66. Spielminute war es dann Julian Ryerson mit einem Kopfball, der das erlösende 1:0 für die Berliner erzielte. In der Folge schaltete Union in den Verwaltungs-Modus und es blieb beim knappen 1:0. Fischer tauschte seine Startelf auf vier Positionen, unter anderem erhielt Ersatztorhüter …
More on: www.sport1.de