BMW M135i xDrive im Test: Überzeugt das nachgeschärfte Fahrwerk?

BMW M135i xDrive im Test: Überzeugt das nachgeschärfte Fahrwerk?

BMW M135i xDrive: Test, Motor, Preis So fährt sch der BMW M135i mit überarbeitetem Fahrwerk Fahrbericht BMW M135i xDrive Das nachgeschärfte Fahrwerk des BMW M135i xDrive kann mit Sportlichkeit überzeugen. Und die adaptive Variante schafft sogar Schlaglöcher. Sportlich, aber nicht zu doll – praktisch, aber doch faszinierend. BMWs "halbe" M-Modelle wandeln ein wenig zwischen den Welten. Ähnlich wie die S-Modelle bei Audi oder die 35er-/43er-Baureihen bei Mercedes-AMG. Den kleinsten Vertreter M135i haben die Münchner nun an markanter Stelle überarbeitet: dem Fahrwerk. Die Leistungsdaten des 1er-Topmodells bleiben wie gehabt: 306 PS aus einem Zweiliter-Vierzylinder mit Singleturbo, 450 Newtonmeter, auf Landstraßentempo geht es in 4,8 Sekunden, bei 250 km/h schiebt die Elektronik den Riegel vor. Fahren soll sich das Ganze nun aber merklich verbindlicher. BMW hat uns zwei Konfigurationen hingestellt: Sportfahrwerk mit …
More on: www.autobild.de