Bizarres Rot von Hradecky! Leverkusen-Keeper kannte Regel nicht

Bizarres Rot von Hradecky! Leverkusen-Keeper kannte Regel nicht

Was war da denn los? Bizarres Rot von Hradecky! Leverkusen-Keeper kannte Regel nicht Überraschendes Rot-Geständnis Überraschendes Rot-Geständnis In der heißen Schlussphase gegen den BVB hat Bayer Leverkusen Torhüter Lukas Hradecky durch eine bizarre Rote Karte verloren. (BERICHT: Stocher-Tor und Abseits-Glück! BVB mit Zittersieg) Der Keeper fing in der Nachspielzeit einen langen Ball ab - allerdings außerhalb des Strafraums. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga) Zwar stand der Finne mit den Füßen im Sechzehner, griff aber mit den Händen über die Strafraumgrenze und fing den Ball. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs) Damit war sein Eingreifen regelwidrig, Schiedsrichter Dr. Felix Brych sah sich die Szene noch selbst auf dem Bildschirm an …
More on: www.sport1.de