Bei Samsung, Xiaomi und Co.: Forscher entdecken zahlreiche ungepatchte Sicherheitslücken - CHIP

Bei Samsung, Xiaomi und Co.: Forscher entdecken zahlreiche ungepatchte Sicherheitslücken - CHIP

Bei Samsung, Xiaomi und Co.: Forscher entdecken zahlreiche ungepatchte Sicherheitslücken Sicherheitsforscher haben bei Android-Smartphones von Samsung, Xiaomi, Oppo und Google mehrere Schwachstellen entdeckt. Patches sind in den meisten Fällen zwar verfügbar, werden von den Herstellern aber noch nicht an Nutzer verteilt. Die Forscher von Googles Project Zero haben bei zahlreichen Android-Smartphones Sicherheitslücken entdeckt. Diese betreffen ARM-SoCs mit einer Mali-Grafikeinheit und zum Teil auch neuere Chips von Exynos in Samsung-Galaxy-Modellen, die keine Mali-Einheit enthalten. Die Gefahr besteht bei den Smartphones folglich …