Aubameyang und Davies können nicht spielen

Aubameyang und Davies können nicht spielen

Pierre-Emerick Aubameyang im Jahr 2017 nach einem erfolgreichen Elfmeter für Gabun. Bild: AFP Gabun muss beim ersten Spiel des Afrika-Cups wegen einer „Läsion“ am Herz auf Pierre-Emerick Aubameyang verzichten. Ein Problem, das auch den FC Bayern München aktuell betrifft. 2 Min. Permalink: https://www.faz.net/-gtm-ak2yr Nach seiner Infektion mit dem Corona-Virus vor Beginn des Afrika-Cups muss Gabuns Kapitän Pierre-Emerick Aubameyang vorerst weiter aussetzen. Bei Untersuchungen des früheren Dortmunder Bundesliga-Profis sei eine „Läsion“ des Herzens festgestellt worden, teilte der Fußballverband Gabuns am Freitag auf Facebook mit. Eine genauere Diagnose lag zunächst nicht vor. Der 32 Jahre alte Stürmer des FC Arsenal fehlte damit am Abend beim 1:1 in der Partie gegen Ghana. Die medizinische Abteilung des afrikanischen Kontinentalverbands habe kein Risiko eingehen wollen, teilte der Verband Gabuns weiter mit. Aubameyangs Teamkollegen Axel Meyé …
More on: www.faz.net