ARD und ZDF-Talkshows müssen sich erneuern! | Viertel nach Acht

ARD und ZDF-Talkshows müssen sich erneuern! | Viertel nach Acht

Du bist hier: Serienjunkies » News » Disney+ enthüllt 18 asiatisch-pazifische Originals Disney+ enthüllt 18 asiatisch-pazifische Originals Delicacies Destiny (c) Disney+ In Südkorea, Japan, China, Indonesien und Australien werden in Zukunft Eigenproduktionen für den Streamingdienst Disney+ entstehen. Darunter Comedys, Fantasyserien, Romanzen, Animes, Krimis, Horrorserien, Shows und Dokumentationen. Auf einem speziellen Online-Event hat Disney+ heute eine Reihe Eigenproduktionen aus dem asiatisch-pazifischen Raum angekündigt, die laut THR kommendes Jahr in den jeweiligen Landessprachen für den Streamingdienst entstehen sollen. Hier eine Liste mit kurzen Beschreibungen der Projekte: Südkorea: - „Blackpinkt: The Movie“ - Dokumentation über die koreanische Popband Blackpink - „Moving“ - Dramaserie über drei Teenager mit Superkräften - „Rookies“ - Coming-of-Age-Romanze mit Polizeischule als Setting - „Snowdrop“ - 80s-Liebesdrama mit Blackpink-Mitglied Jisoo und Schauspieler Jung Have-in - „Grid“ - Mystery-Thriller über ein …
More on: www.serienjunkies.de