André Schünke springt bei der „Tagesschau“ als Moderator ein

André Schünke springt bei der „Tagesschau“ als Moderator ein

- Startseite - Medien & TV André Schünke springt bei der „Tagesschau“ als Moderator ein - Ein unbekanntes Gesicht überrascht die „Tagesschau“-Zuschauerinnen und Zuschauer am Donnerstagabend um 20 Uhr. - Viele wundern sich erst - und sind dann voll des Lobes für den Mann in der Nachrichtensendung. - Es ist André Schünke, der laut NDR einspringt, weil in der Planung etwas schiefgelaufen ist. Als sie an diesem Donnerstagabend (25. November) pünktlich um 20 Uhr zur „Tagesschau“ einschalten, fragen sich so einige: Wer ist das denn? Denn da steht als Sprecher ein für viele noch unbekanntes Gesicht, zumindest für jene, die sich in Sachen „Tagesschau“ normalerweise auf die Hauptausgabe am Abend beschränken. Es ist André Schünke, der sonst für den Sender Tagesschau24 arbeitet. Doch wie kam es dazu, dass er plötzlich …
More on: www.rnd.de