AKW-Sicherheit nur "Spekulation": Umweltministerium zerlegt Isar-2-Gutachten

AKW-Sicherheit nur "Spekulation": Umweltministerium zerlegt Isar-2-Gutachten

AKW-Sicherheit nur "Spekulation" Umweltministerium zerlegt Isar-2-Gutachten06.08.2022, 14:50 Uhr Das bayerische Atomkraftwerk Isar 2 könnte länger am Netz bleiben, um in der Energiekrise einen kleinen Puffer zu schaffen. Technisch kein Problem, erklärt der TÜV Süd. Das Bundesumweltministerium bemängelt sowohl Methodik als aus Urteilsvermögen der Prüforganisation. Die Energiekrise und die Frage des Weiterbetriebs der verbliebenen deutschen Atomkraftwerke hat in der Politik erhebliche Verwerfungen ausgelöst. Nun streiten Bund und Bayern um ein Detail: die Bewertung einer TÜV-Analyse zum Betrieb zweier Atommeiler im Freistaat. Das Bundesumweltministerium übt harsche Kritik an der Methodik des Papiers und erklärt, dies sei "kein Gutachten". Ein Sprecher des bayerischen Umweltministeriums wies die Vorwürfe zurück und bezeichnete den TÜV Süd …
More on: www.n-tv.de