Aktienmarkt: Sixt-Aktie kann sich nicht behaupten

Aktienmarkt: Sixt-Aktie kann sich nicht behaupten

Das Wertpapier von Sixt (Sixt-Aktie) (Stammaktie) notiert heute ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 113,10 Euro. Ein Verlust von 1,22 Prozent steht gegenwärtig für die Aktie von Sixt (Stammaktie) zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 1,40 Euro. Der Anteilsschein von Sixt kostet derzeit 113,10 Euro. Die Sixt-Aktie steht somit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX ). Der SDAX notiert gegenwärtig bei 16.965 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,48 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Sixt am 4. Oktober 2011. Seinerzeit kostete das Wertpapier 12,51 Euro, also 100,59 Euro weniger als zur Stunde. Die SIXT SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten …
More on: www.ariva.de