"13 Reasons Why"-Star Tommy Dorfman outet sich als Transgender

"13 Reasons Why"-Star Tommy Dorfman outet sich als Transgender

Er zählte zum Maincast der beliebten Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht". Doch jetzt kann er sich selbst nicht länger verleugnen: Schauspieler Tommy Dorfman gibt Preis, dass er Transgender ist. In dem Netflix-Hit "Tote Mädchen lügen nicht" (im Original "13 Reasons Why") spielte Tommy Dorfman die Rolle des Poesie-liebenden Schülerzeitungsmacher Ryan Shaver. Die Serie ist zwar mittlerweile auserzählt, doch die Geschichte von Tommy Dorfman geht weiter. Das neuste Kapitel: sein Outing als Transgender. Doch als "Outing" will Tommy das gar nicht ansehen. Bei Instagram veröffentlichte Dorfman zwar schon häufig Fotos von sich in Kleidern, doch nun spricht der Serienstar offen über ein sehr wichtiges Thema: Tommy fühlt sich weiblich! "Heute geht es um Klarheit. Ich bin eine Transgender-Frau. Meine Pronomen sind sie/ihr. Mein Name ist Tommy", sagt sie in einem Interview mit der amerikanischen Zeitschrift "Time". Dazu nahm sie mit dem Magazin neue Fotos auf, die Tommy mit ihren Followern auf Instagram teilt. Man sieht sie im roten Spitzenkleid und auf Stilettos. "Seit einem Jahr identifiziere ich mich und lebe ich privat als Frau – als eine Transfrau", so Tommy weiter. …
More on: www.t-online.de