1. FC Köln | Wechsel geplatzt: Andersson trainiert wieder beim FC

1. FC Köln | Wechsel geplatzt: Andersson trainiert wieder beim FC

Sebastian Andersson und der 1. FC Köln waren kurz davor, getrennte Wege einzuschlagen. Eigentlich schien ein Wechsel zu Bröndby IF unmittelbar vor dem Abschluss zu stehen, letztendlich sind die Verhandlungen aber auf den letzten Metern gescheitert. Der Stürmer bleibt somit vorerst beim Bundesligisten. „Wir erwarten Sebastian am Samstag wieder zurück am Geißbockheim. Spieler und Verein sind sich nicht einig geworden“, erklärte Kölns Sportlicher Leiter Thomas Kessler gegenüber Sky. Der Schwede wird sich somit nach weiteren Optionen umschauen müssen. In Köln hat er keine aussichtsreiche Zukunft mehr.
More on: www.ligainsider.de